Herdecker Nikolauslauf 2014

7 Dez

In diesem Jahr fiel der Herdecker Nikolauslauf direkt auf den Nikolaustag am 6.12. Zehn Läufer und Läuferinnen vom Lauftreff Emst waren diesmal mit am Start.

IMG_8761

IMG_8791

Ca. 1000 Läufer und Läuferinnen sind in diesem Jahr bei angenehmer Lauftemperatur auf die Rundstrecke um den Hengsteysee gestartet. Viele haben Nikolausmützen oder Kostüme an, die dem Lauf einen besonderen, vorweihnachtlichen Flair geben.

IMG_8821Zwei Minuten nach den Läufern starten die Walker auf die 9,6 km lange Strecke.

 

 

 

IMG_8876

Als Erste vom Lauftreff Emst liefen Heidi Nordmeier (51:18, Platz 14, W50) und Mark Schwan (51:18, Platz 79, M45) ins Ziel.

IMG_8888Klaus, Roberto und Gabriele im Zieleinlauf.

IMG_8899

Ingrid ist happy: Das Ziel ist erreicht! Wir gratulieren Fred Figge vom LT-Emst, der in der Klasse M75 den ersten Platz gewonnen hat!

Gabriele, Roberto und Klaus stärken sich nach dem Lauf mit OrangenIm Zielbereich gab es warmen Tee und frische Orangen!

 

 

 

IMG_8832 Schon wegen des wunderbaren Kuchenbuffets lohnt sich die Teilnahme an diesem schönen Volkslauf. Die Organisatoren und Helfer vom Ruderclub Herdecke haben das tolle Laufevent mal wieder perfekt gemeistert!

Als erster kam in diesem Jahr Tillmann Goltsch vom LT Bittermark Dortmund/PV Triathlon mit 32:01 ins Ziel. Schnellste Frau war Vanessa Rösler vom LT Bittermark Dortmund / bunert Running mit einer Zeit von 36:49.

Schnellster Hagener war Florian Winterstein vom Tri-Team Hagen mit 36:09. Bei den Hagener Frauen lief Sara Baumann vom Tri-Team auf Platz 2 der Gesamtwertung Frauen mit einer Zeit von 36:57 ins Ziel.

Gesamte Ergebnisliste

One Reply to “Herdecker Nikolauslauf 2014”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.